Dallgow-Döberitz

Havelland: Ländliches Idyll immer beliebter

Wir beobachten den Trend auch in Brieselang, Falkensee, Dallgow-Döberitz, Nauen und Ketzin, um nur ein paar Namen aus dem wunderschönen Havelland zu nennen. Die ländliche Idylle wird immer beliebter. Und damit wechselt ein Trend, der die zurückliegenden Jahre bestimmt hat. (mehr …)

Wohnen & Klima: Geht klimaneutrales Wohnen?

Wohnen & Klima: Nicht erst seit der Diskussion um den Bau und mögliche Bauverbote von Einfamilienhäusern ist die Diskussion um klimafreundliches Wohnen entbrannt. Einfamilienhäuser haben im Vergleich eine größere Außenfläche, einen höheren Materialbedarf und einen höheren Flächenverbrauch als Mehrfamilienhäuser. Wir fragen, ob Flächenverbrauch der richtige Begriff ist, und zeigen alternative Wege zu klimafreundlichem Bauen und Wohnen auf. (mehr …)

Eigentümerversammlung trotz Corona?

Eigentümerversammlung trotz Corona? In den Zeiten der Pandemie haben wir viele neue Vokabeln gelernt: 7-Tage Inzidenz und AHA-Regeln gehören dazu wie auch das richtige Anlegen einer Maske und dass es diese als FFP 2 und in anderen Qualitäten gibt. Lockdown hin oder her was passiert bei einer Eigentümerversammlung? Schließlich haben wir auch gelernt, oder sagen wir, die meisten von uns, dass es nur der Pandemie zugutekommt, nicht aber der Gesundheit der Menschen, wenn sich viele von Ihnen treffen. Was gilt also für die Eigentümerversammlung in Zeiten von Corona? (mehr …)

Baukindergeld verlängert

Baukindergeld verlängert: Sie tragen sich mit dem Gedanken ein Haus zu bauen? Dann wird Sie interessieren, dass Sie Geld erhalten. Dabei geht es nicht um einen Kredit, den Sie zurückzahlen müssen, sondern um eine Förderung in Form eines Geschenks. Dieses Geld müssen Sie nicht zurückzahlen. Warum der Staat solche Geschenke macht und wer in diesen Genuss kommt, erfahren Sie in unserem Artikel. (mehr …)

Nebenkostenabrechnung stellen, aber richtig

Wie Sie Fehler bei der Nebenkostenabrechnung vermeiden, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Wer in der glücklichen Lage ist mehr Immobilien zu besitzen, als er selbst bewohnt, kann diese vermieten. Das ist nicht nur im Sinne des knappen Wohnungsmarktes eine sinnvolle Entscheidung, es tut auch der Immobilie gut. Denn Leerstand schadet Immobilien auf Dauer. Wer sein Haus oder seine Wohnung vermietet, kann sich über Mieteinnahmen freuen, hat aber neben diesem Recht, auch Pflichten, denen er als Vermieter nachkommen muss. Dazu zählt die regelmäßige Nebenkostenabrechnung. Sie muss jedes Jahr gestellt werden.

(mehr …)

Immobilie kaufen oder verkaufen trotz Schimmel?

Der Zeitpunkt ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen, ist für die meisten Immobilienbesitzer der Moment, sich die Wohnung oder das Haus einmal genauer anzusehen. Oft fallen dabei Dinge ins Auge, die man vorher höchstens geahnt, in unserem Fall vielleicht gerochen hat: Schimmel. Für viele Kaufinteressenten und Verkäufer stellt sich dann die Frage, ob dies ein guter Zeitpunkt für einen Eigentümerwechsel ist? Dabei lässt sich Schimmel in den meisten Fällen verhindern.

(mehr …)

Verkaufen Sie Ihr Haus in Brieselang, Falkensee, Dallgow-Döberitz

Verkaufen Sie Ihr Haus mit uns, denn wir verkaufen anders. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dieser Satz gilt umso mehr, wenn wir uns bewusst machen, wie wir heute kommunizieren und wie wir Informationen aufnehmen. Immer schon galt es, dass der Mensch etwa 80 Prozent seiner Informationen über seine Augen wahrnimmt. Heute läuft dieser Teil über die Bildwahrnehmung noch viel intensiver.

(mehr …)

Was ist Nießbrauch?

Wenn Sie Ihr Haus gar nicht verkaufen möchten, weil Sie längst wissen, wem Sie es schenken oder vererben möchten, könnte dieser Weg für Sie der richtige sein.
Die Definition finden wir im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB): So beinhaltet § 1030 BGB, dass unter Nießbrauch das Nutzungsrecht an einer Sache zu verstehen ist. Dies beinhaltet, dass der Nießbrauchberechtigte in zweierlei Hinsicht profitiert: Er kann die Sache erstens nutzen und zweitens die Früchte daraus ziehen – beispielsweise durch Vermietung. Das Haus zu verkaufen ist ihm in diesem Falle nicht möglich. (mehr …)

Nießbrauch – wenn Sie Ihr Haus gar nicht verkaufen möchten

Nießbrauch – wenn Sie Ihr Haus gar nicht verkaufen möchten. Das letzte Hemd hat keine Taschen, sagt der Volksmund. Was soviel bedeutet, dass wir über den Tod hinaus keine Reichtümer mitnehmen können. Es hat also für ältere Hausbesitzer im Herbst des Lebens, oft keinen Sinn, ihr eigenes Zuhause, in dem sie oft seit Jahrzehnten gelebt haben, zu verkaufen. Was aber tun, wenn es ein oder mehrere Kinder gibt?

(mehr …)

Fördergelder für Ihr Eigenheim

Wir geben Tipps: Wie der Staat Ihr neues Zuhause fördert.
Sie möchten ihr Traumhaus bauen? Oder verwirklichen Sie Ihren Traum von den eigenen vier Wänden vielleicht auf einem anderen Weg? Sie renovieren einen charmanten Altbau? Die wunderschöne Wohnung, mit den hohen Decken und dem tollen Baum vor Küche? Wege für Ihren Traum, als Single, als Paar oder als Familie, gibt es viele. Wir stellen Ihnen hier ein paar Möglichkeiten vor, mit denen der Staat Sie unterstützt. Denn bei dem, was Sie vorhaben, müssen Sie nicht alles alleine schultern. (mehr …)

1 2